Kastanienrezepte

Rezept-NameMati Jiding - Würziges Hühnerfleisch mit Wasserkastanien
KategorieHauptgerichte
Zutaten250 g Hühnerbrustfilet
250 g Wasserkastanien (frisch o. Dose)
125 ml Erdnussöl
2 TL Sesamöl
2 TL Reiswein o. trockener Sherry
2 TL Dunkle Sojasauce
1 EL Chili-Bohnen-Sauce
2 TL frischer Ingwer (feingehackt)
1 EL Knoblauch (feingehackt)
2 TL Maisstärke
2 TL Zucker
Salz
ZubereitungDas Hühnerfleisch waschen, abtrocknen und in mundgerechte Stücke schneiden.
Eiweiß, 1 Tl. Salz, die Maisstärke und das Fleisch in einer kleinen Schüssel vermischen und für eine 1/2 Stunde im Kühlschrank durchziehen lassen. Die Wasserkastanien waschen, schälen (Dosenware natürlich nicht) und in grobe Stücke hacken.
Das Erdnussöl im Wok erhitzen und das Hühnerfleisch unter stetigem Rühren ca. 3-5 min. braten. (Das Öl muss richtig heiß sein und das Fleisch an allen Seiten weiß)
Das Fleisch aus dem Wok nehmen und das Öl separat auffangen. Den Knoblauch und den Ingwer in etwas Öl kurz anbraten, die Wasserkastanien, Chili-Bohnen-Sauce, Sojasauce, Reiswein und den Zucker dazugeben, mit Salz abschmecken, das Hühnerfleisch hinzugeben und einige Minuten garen. Zum Schluss das Sesam Öl darüber träufeln, alles gut durchmischen und servieren.
Quelle: a.schütt@bamp.zer.sub.org Date: Thu, 31 Dec 1992 14:36:00 CET Newsgroups
Kastanien - von der Suppe bis zum Souffle