Kastanienrezepte

Rezept-NameKastanienparfait
KategorieDessert
Zutaten3 dl Milch, 1 Vanillestange, 6 Eigelb, 200 g Zucker, 220 g Kastanienpüree, 25 g Brauner Rum, 3 Eiweiß; mit, 4 EL Zucker; steif geschlagen, 5 dl Sahne; geschlagen
ZubereitungDie Milch mit der Vanillestange aufkochen. Zucker und Eigelb verrühren, unter die heiße Milch rühren und kurz vor dem Kochen cremig rühren.
In eine Schüssel gießen, die Vanillestange herausnehmen und die Creme rühren, bis sie kalt ist. Kastanienpüree und Rum darunter mischen. Den gesüßten Eischnee mit der Schlagsahne unter die Kastaniencreme heben und sofort in vorgekühlte Formen füllen. Für 5 bis 6 Stunden in den Kühlschrank stellen.
Das Parfait stürzen und nach Belieben garnieren.
QuelleOskar Marti, Ein Poet am Herd, Herbst in der Küche - Erfasst von Rene Gagnaux
Kastanien - von der Suppe bis zum Souffle